Verfeinerte Brände

Birne

Kernobst

wenig Fruchtsäure, daher meist süß

gelb-grün-braun je nach Sorte

Ihre Wurzeln liegen weit in der Vergangenheit, denn die Birne galt als heilig in der babylonischen Zeit - gut zu wissen ist, dass sie uns Vitamine, Kalium und Kalzium liefern kann - und das kurbelt eine gute Verdauung an.

Wer sich nie Zeit nimmt für seine Gesundheit, der muss später Zeit haben zum Kranksein.

Paul Niemeyer
hoamat bewusst

In jedem Menschen ist Sonne, man muss sie nur zum Leuchten bringen.

Sokrates
hoamat bewusst

Holunder - Apfel

Moschuskrautgewächs

sehr aromatisch, säurearm, kaum süß

Blüten gelb, Beeren schwarz

Seine weißen Blüten leuchten von fern und seinen Duft genießen wir gern - und Hollertee vertreibt sogar Fieber - vielleicht mag ihn aber mancher als "Gesundheitsbrand" lieber?

Johannisbeer - Apfel

Stachelbeergewächs

aromatisch, leicht säuerlich

schwarz

Seit dem 16. Jhdt. gibt es im mitteleuropäischen Garten kultivierte Johannisbeer - Arten. Einzigartig - intensiv im Geschmack, ist die Beere bekannt als wertvoller Vitamin C Lieferant.

Glück entsteht oft durch Aufmerksamkeit in kleinen Dingen, Unglück oft durch Vernachlässigung kleiner Dinge.

Wilhelm Busch
hoamat bewusst

Wer Freude genießen will, muss sie teilen: Das Glück wurde als Zwilling geboren.

Lord Byron
hoamat bewusst

Marille - Zwetschke - Apfel

Bereits in der Antike - so kann man es lesen, sind Marillen in den Gärten gewesen. Aus dem Orient stammend hat sich die Marille immer weiter nach Westen verbreitet, wo die edle, süße Frucht noch heute viel Freude bereitet.

Nuss - Apfel

Walnussgewächs

typischer Nusston

grün

Königlich wie eine Baummajestät, so scheint uns der Nussbaum, der neben unserem Hause steht. Das typische Nuss – Aroma ist bereits in den unreifen, grünen Früchten enthalten und kann sich im Edelbrand genussvoll entfalten.

Die schönste Frucht der Selbstgenügsamkeit ist die Freiheit.

Epikur
hoamat bewusst

Nach einem trefflichen Mittagessen ist man geneigt, allen Menschen zu verzeihen.

Oscar Wilde
hoamat bewusst

Obstler

Äpfel und Birnen zusammen gebrannt - wird bei uns einfach Obstler genannt. Nach einem guten, festlichen Mahl ist so ein Stamperl zum Abschluss ideal!

Ribisel - Apfel

Stachelbeergewächs

saftig, säuerlich

rot

Die säuerlichen roten Beeren sind so beliebt, dass es sie in fast jedem Garten gibt. Verarbeitet werden sie zu Kuchen, Marmelade und Saft, alltäglich - und doch mit besonderer Kraft!

Jeder Mensch soll Freude an sich selbst haben und glücklich, wer sie hat.

Johann Wolfgang von Goethe
hoamat bewusst

Wenn ich mit offenen Augen betrachte, was du, mein Gott, geschaffen hast, besitze ich hier schon den Himmel.

Hildegard von Bingen
hoamat bewusst

Zwetschke - Apfel

Steinobst

süß-säuerlich

blau bis schwarz-violett

Was sich bei Marmeladen als Frucht-Kombination bewährt, ist bei edlen Bränden auch nicht verkehrt. Zwetschke mit Apfel - altbekannt, aromatisch und fein - und kann im Geschmack doch so besonders sein.

Unsere anderen Sorten

Schwaiberg - Edle Brände