Prämierte Brände

Jedes Jahr Anfang März findet in Wieselburg im Rahmen der Ab-Hof-Messe der Bewerb "Das Goldene Stamperl" mit Prämierung bäuerlicher Edelbrände und Liköre statt - gleichzeitig auch die Salzburger Prämierung bäuerlicher Brände.

Um die Qualität unserer Produkte von einer Fachjury bewerten zu lassen, haben auch wir in  den letzten Jahren daran teilgenommen und dürfen uns über einen 1. Preis, mehrere 2. Preise in Wieselburg sowie über das Landesgütesiegel in Gold (Landessieger) und Silber bei der Salzburger Bewertung freuen.

Hier ein kleiner Überblick:

2020 Marille - Zwetschke - Apfel Goldene Stamperl 1. Preis, Landessieger
Zwetschke Goldene Stamperl 2. Preis, Landesgütesiegel Silber
Holunder - Apfel Goldene Stamperl 2. Preis, Landesgütesiegel Silber
Nuss - Apfel Landesgütesiegel Silber
2019 Zwetschke Goldene Stamperl 2. Preis, Landesgütesiegel Silber
Galloway Pepping Landesgütesiegel Silber
Odenwälder Landesgütesiegel Silber
2018 Weiße Klara Landesgütesiegel Silber
Ontario Landesgütesiegel Silber

Marille - Zwetschke - Apfel

Bereits in der Antike - so kann man es lesen, sind Marillen in den Gärten gewesen. Aus dem Orient stammend hat sich die Marille immer weiter nach Westen verbreitet, wo die edle, süße Frucht noch heute viel Freude bereitet.

Wer Freude genießen will, muss sie teilen: Das Glück wurde als Zwilling geboren.

Lord Byron
hoamat bewusst

In jedem Menschen ist Sonne, man muss sie nur zum Leuchten bringen.

Sokrates
hoamat bewusst

Holunder - Apfel

Moschuskrautgewächs

sehr aromatisch, säurearm, kaum süß

Blüten gelb, Beeren schwarz

Seine weißen Blüten leuchten von fern und seinen Duft genießen wir gern - und Hollertee vertreibt sogar Fieber - vielleicht mag ihn aber mancher als "Gesundheitsbrand" lieber?

Zwetschke

Steinobst

süß-säuerlich

blau bis schwarz-violett

Als Unterart der Pflaume ist hierzuland die blaue Zwetschke sehr bekannt. Im Obstgarten eigentlich unentbehrlich, denn diese Frucht schmeckt einfach herrlich!

Hört auf danach zu fragen, was die Zukunft bereithält, und nehmt als Geschenk, was immer der Tag mit sich bringt.

Quintus H. Flaccus
hoamat bewusst

Die schönste Frucht der Selbstgenügsamkeit ist die Freiheit.

Epikur
hoamat bewusst

Nuss - Apfel

Walnussgewächs

typischer Nusston

grün

Königlich wie eine Baummajestät, so scheint uns der Nussbaum, der neben unserem Hause steht. Das typische Nuss – Aroma ist bereits in den unreifen, grünen Früchten enthalten und kann sich im Edelbrand genussvoll entfalten.

Galloway Pepping

Winterapfel, Tafelapfel

süß-säuerlich

gelb

Aus Schottland Mitte des 19. Jahrhunderts zu uns importiert, hat diese Sorte sich als Wirtschaftsapfel bald etabliert. Die große gelbe Frucht wollen wir gerne begrüßen, sie kann uns auch trübe Tage ein wenig versüßen.

Optimismus ist die Fähigkeit, den blauen Himmel hinter den Wolken zu ahnen.

Madeleine Robinson
hoamat bewusst

Genieße die Selbstverständlichkeiten des Lebens und bedenke, dass nichts im Leben selbstverständlich ist.

hoamat bewusst

Odenwälder

Herbstapfel

aromatisch und saftig

gelb, sonnseits leicht gerötet

Süß - säuerlich - vielseitig zu verwenden, halten wir meist eine reiche Ernte in Händen. Ohne klimatische Ansprüche zu haben, können wir Jahr für Jahr uns an dieser Sorte laben.

Ontario

Winterapfel

frisch, leicht säuerlich, saftig

grün - rot

Frostharte Blüten, unempfindlich, lässt er sich nicht von Kälte erschrecken und wird erst im Winter so richtig gut schmecken. Ein Apfel, für Diabetiker geeignet seit eh und je, mit wenig Zucker - aber viel Vitamin C.

Auch das ist Kunst, ist Gottesgabe, aus ein paar sonnenhellen Tagen sich so viel Licht ins Herz zu tragen, dass, wenn der Sommer längst verweht, das Leuchten immer noch besteht.

Johann Wolfgang von Goethe
hoamat bewusst

Der ideale Tag ist heute, wenn wir ihn dazu machen.

Horaz
hoamat bewusst

Weiße Klara

Sommerapfel

fein säuerlich mit gut gewürztem Aroma

weißgelb

Unverkennbar durch seine Farbe - grünlich hell, verbreitete sich dieser Apfel aus Lettland bei uns sehr schnell. Als erster Sommerapfel in jedem Garten ein MUSS und frisch vom Baum ein wahrer Genuss.